Guinea Pfeffer

Guinea Pfeffer aus Afrika

Bevor Pfeffer aus Indien Einzug in die europäische Küche hielt, diente Pfeffer aus Afrika als scharfes Gewürz. Der Guinea oder Meleguetapfeffer trägt zwar das Wort Pfeffer in seinem Namen, ist botanisch gesehen jedoch der Samen eines Ingwergewächs. Der Geschmack ist intensiv, wärmend scharf, jedoch nicht brennend.


Guinea Pfeffer lässt sich nicht nur prima mit einer Pfeffermühle vermahlen, Guinea Pfeffer kann auch wie ein Pfeffer verwendet werden. Heute kennt man den Guinea Pfeffer vor allem aus der nordafrikanischen Gewürzmischung ras-al-hanut, zu der neben dem Guinea Pfeffer auch Koriandersamen, Kumin, Kardamom, Kurkuma, Paprika, Ingwer, Zimt, Nelken und Chili gehören.

  • 7,90 €
  • Artikelgewicht 75 g
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Grundpreis 10,53 € pro 100 g
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Konsistenz:
Verpackung:

Ähnliche Artikel